Essen und Trinken in Turin: Was ist ein Apericena?

apericenaApericena ist ein neues Modewort in Italien, eine Mischung aus Aperitivo und Cena (Abendessen). Es ist eine gute Alternative zum traditionellen Abendessen: zusätzlich zu einem Drink gibt es ein Buffet, wo man sich frei bedienen kann.
Die Wahl ist normalerweise sehr reich: Pasta, Risotti und Reissalate, Pizzaschnitten, gefüllte Panini, Aufschnittsplatten, Oliven, Bruschette, Salate, Obst, Kuchen und noch mehr.

Der Kost? Je nach Lokal zwischen 8 und 12 Euro. Achtung!! Es wird normalerweise von Donnerstag auf Samstag serviert.

Viel Spaß und … guten Appetit!

Wo können Sie ein Apericena im Stadtzentrum finden?

  • Lobelix Café, piazza Savoia 4
  • KM5, via San Domenico 14
  • Arancia di Mezzanotte, piazza Emanuele Filiberto 11
  • Pastis, piazza Emanuele Filiberto 9
  • La Drogheria, piazza Vittorio Veneto 18
  • Beerba, via sant’Anselmo 13
  • Lanificio San Salvatore, via sant’Anselmo, 30

 

2019-09-04T22:09:08+00:00